Always Hot Tipps

Always Hot ist ein beliebter Slot. Er ist eines der ältesten Automatenspiele, die es online zu finden gibt. Die meisten Spieler spielen den Slot eher aus Nostalgie-Gründen. Aber Always Hot ist auch etwas für Spieler, die einfache und schlichte Spiele bevorzugen, Spiele, die ohne Schnickschnack, Animationen und Musik auskommen. Begleitet wird der Slot nur von typischem Automaten-Gedudel. Das macht das Spiel für viele so attraktiv, und so hat es bis heute viele treue Fans gefunden, die es immer wieder spielen. In diesem Artikel erklären wir das Spiel für alle, die es noch nicht kennen, informieren über die Auszahlungen und geben dir abschließend noch einige Always Hot Tipps auf den Weg.

Always Hot – so funktioniert der Slot

Always Hot ist ein klassischer Slot, der ein Muss für alle Nostalgie-Fans ist. Das Fruit Game hat die Symbole Kirschen, Zitronen, Pflaumen, Orangen, Glocken, Trauben, Melonen, Sterne und Sieben.

Es gibt drei Walzen, drei Reihen und fünf fixe Gewinnlinien, die nicht verändert werden können. Bei einem Einsatz von zehn Münzen sind bei drei gleichen Symbolen, die auf einer Gewinnlinie auftauchen, folgende Ausschüttungen möglich:

always-hot-tipps-tricks
  • Kirschen, Zitronen, Pflaumen, Orangen: 80
  • Glocken, Trauben: 160
  • Melonen: 200
  • Sterne: 400
  • Sieben: 600

Das ist auch schon fast alles. Es gibt keine Joker und keine Scatter. Das Spiel ist also wirklich ein echter Klassiker. Allerdings gibt es eine Gambling-Option, die bis zu fünfmal genutzt werden kann. Dabei wettet man darauf, ob die als nächste gezogene Karte rot oder schwarz sein wird. Hast du richtig getippt, verdoppelt sich dein Gewinn. Lag dein Tipp daneben, verlierst du deinen Gewinn. Risikofreudige Spieler freuen sich über diese Option, andere Spieler sind besser damit beraten, den sicheren Gewinn mit nach Hause zu nehmen.

Always Hot Tipps

  1. Always Hot ist ein sehr simples Spiel. Deswegen gibt es nicht viele Tipps & Tricks. Allerdings ist einer der Always Hot Tipps, dass du als Anfänger erst um Spielgeld spielen solltest. Lerne erst mal die Regeln, bevor du dich an einen Echtgeld-Automaten traust. So sparst du dir viel Lehrgeld und kannst später viel höhere Gewinne einfahren.
  2. Ein weiterer Tipp unter den Always Hot Tipps ist es, erst mit niedrigen Einsätzen zu spielen, um das aktuelle Glück zu sondieren. Hast du zum Beispiel gerade eine Pechsträhne, ist es sinnvoll, die Einsätze deutlich zu erhöhen. Denn auf diese Art und Weise kannst du dir die Verluste schnell wieder zurückholen.
  3. Hast du gerade eine Glückssträhne, solltest du auf alle Fälle deine Einsätze erhöhen. Denn so gewinnst du noch mehr Geld. Allerdings solltest du dein Glück nicht überstrapazieren, denn du kannst nicht immer gewinnen. Deswegen solltest du rechtzeitig mit dem Spielen aufhören beziehungsweise auf niedrige Einsätze wechseln.

Nutze auch die Gambling-Option, um deine Gewinne sehr schnell zu vervielfachen. Allerdings ist das auch riskant, denn du hast nur eine Chance von 50 % auf den Gewinn. Du kannst auch deinen kompletten Gewinn wieder verlieren. Aber genau das macht die Sache ja so ungeheuer spannend.

Always Hot gratis

Auf unserer Seite kannst du Always Hot kostenlos spielen. Du brauchst dich nicht anzumelden und kein Geld einzuzahlen. Du kannst ohne Limits mit dem Spielgeld spielen, das dir zur Verfügung gestellt wirst. Wenn du alles verspielt hast, ist das kein Problem. In diesem Falle lädst du einfach die Seite mit dem Slot neu, und du erhältst ein neues Guthaben.
always-hot-gratis-spielen

Auf unserer Seite findest du noch weitere Spiele von Novoline, darunter auch das etwas modernere Fruit Game Sizzling Hot. Spieler, die lieber themenbasierte Spiele spielen, sind mit Columbus oder Book of Ra bestens bedient.

Always Hot um Echtgeld spielen

Wenn du genug vom Spielgeld-Modus hast, kannst du Always Hot natürlich auch um Spielgeld spielen. Dazu musst du dich bloß in einem von unseren Partner-Casinos registrieren. Sie sind alle von uns geprüft und haben uns überzeugt. Du kannst also guten Gewissens in ihnen spielen.

Join the discussion

Your email address will not be published. Required fields are marked *